Cashpoint Erfahrungen & Bewertung Österreich 2022

Unsere Erfahrungen mit Cashpoint Sportwetten live und App

Der Anbieter Cashpoint ist nicht in Österreich lizenziert.
Wir empfehlen daher, sich bei einem der folgenden lizenzierten Anbieter zu registrieren:
Ich möchte dennoch zu www.cashpoint.com
» Ich möchte dennoch zu www.cashpoint.com

Cashpoint hat sich nicht nur als Online Buchmacher etabliert. Anders als viele der von uns überprüften virtuellen Wettbüros hat Cashpoint den Schritt in die reale Welt gewagt – mit eigenen Wettbüros. Profitieren unser Cashpoint Erfahrungen im Test davon?

Besonders stark ist der Auftritt offline dank der Übernahme von Wettpunkt gewachsen. Cashpoint ist derzeit in Österreich extrem stark verwurzelt. Wir haben uns im Test das Gesamtpaket angesehen. Dabei stoßen wir auf einige sehr interessante Erkenntnisse, etwa in Bezug auf den Bonus. Diese müssen wir natürlich mit Sportwettenfans teilen. Neugierig geworden? Dann den Review weiterlesen.

Cashpoint Pros und Contras
Cashpoint Pros und Contras
  • 100 Euro Bonuscash für Neukunden
  • Live Wetten-Action
  • Verschiedene Promotionen für Bestandskunden
  • Auszahlung nur per Überweisung
Sport Bonus
95/100
Cashpoint
Sport Bonus
95/100
200% bis zu 200€
Freiwette
|

Bonusangebote: 100€ Bonus als Steilvorlage

Klar gehört der Wettanbieter Cashpoint auch im Hinblick auf die Bonusaktionen auf den Prüfstand. Hier teilen wir den Review auf. Ein Teil beschäftigt sich mit dem Neukundenpaket, der andere Bereich nimmt die Promotion für Bestandskunden unter die Lupe. Der Willkommensbonus ist auf neue Sportwettenfans zugeschnitten und legt den Fokus klar auf Bonusgeld. Wer sich für diese Aktionsfeatures interessiert, kann sich bis zu 200 Euro in Form von Freiwetten auf das Nutzerkonto gutschreiben lassen.

Wieviel Bonusgeld am Ende wirklich auf den Account gutgeschrieben wird, hängt in erster Linie vom eingezahlten Betrag ab. Die Freiwetten im Wert 200 Euro Bonus sind der Höchstbetrag, welchen der Wettanbieter auf das Nutzerkonto als Cashpoint Bonus einlösen lässt. Gutgeschrieben als 200% Wilkommensbonus, sind also 100 Euro einzuzahlen, um die Aktion komplett auszureizen.  Aber: Es gibt einige Aspekte, die von der ersten Minute an klar sein müssen. Besonders im Zusammenhang mit den Aktionsbedingungen kann es andernfalls zu erheblichen Problemen kommen.

Cashpoint
9.5/10
Bonus:
200% bis zu 200€
Typ:
Freiwette
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
1x Einzahlung
Bonus Code *****

Cashpoint Sportwetten Bonus – Bonusregeln im Überblick

200 Euro einfach im Vorbeigehen einsammeln – klingt verlockend. Wer sich für den Bonus interessiert, kommt an den Bonusbedingungen nicht vorbei. Hiermit verhindert Cashpoint, dass sich Nutzer registrieren, den Bonus einlösen und umgehend auszahlen lassen. Der Wilkommensbonus in Form von Freiwetten lasst sich durch einsetzen des Einzahlungsbetrages auf eine Wette sichern. Was den Bonus angeht – Cashpoint enttäuscht uns in diesem Punkt nicht. Aber die Bonusanforderungen sind schaffbar.

Werden 100 Euro eingezahlt, gibt es 200 Euro als Bonus. Zusammen ergeben sich hieraus 300€ Wetteinsatz.

Damit der Tippschein gültig ist muss der Einzahlungsbetrag auf mindestens zwei Events mit einer  jeweigen Quote über 1,5 gesetzt werden. Cashpoint rechnet übrigens alle Einzahlungen auf das Nutzerkonto an – egal, mit welcher Zahlungsmethode sie vorgenommen werden. Eingeschlossen sind damit auch Wallets, welche bei vielen Wettanbietern von der Aktivierung der Bonusangebote eigentlich ausgeschlossen sind.

Achtung: Es gibt verschiedene Situationen, unter denen die Bonusvorteile wieder gelöscht werden auszahlen solltest du erst nach der Aktion. Ansonsten kann es sein, dass der Buchmacher Cashpoint in Österreich den Bonus auch für ungültig erklärt, falls vor Erfüllung der Wettanforderung eine Auszahlung angefordert wird.

Cashpoint Bonus: Ablauf der Aktivierung

Cashpoint lässt bei den Bonusbedingungen erkennen, dass die Messlatte nicht zu hoch gelegt wird. Eine Erfahrung, die wir auch im Hinblick auf das Einlösen des Cashpoint Gutscheins machen. Hier wird konsequent auf einen Bonus Code verzichtet. Damit kannst du bei Cashpoint Erfahrungen mit dem Bonus machen, für den das Risiko einer Falscheingabe ausgeschlossen ist.

Die Aktivierung des Willkommenspakets ist denkbar einfach und lässt sich in wenigen Schritten zusammenfassen.

Schritt 1 – Anmeldung als Neukunde

Grundvoraussetzung ist natürlich die Eröffnung eines Nutzerkontos. Diese Hürde kannst du relativ schnell nehmen. Schau dich dazu einfach auf der Website um. Auf „Jetzt Registrieren“ klicken, Formular ausfüllen – fertig. Der Wettanbieter aktiviert das Konto im Regelfall umgehend.

Schritt 2 – Einzahlung leisten

Um sich für den Bonus zu qualifizieren, muss die Ersteinzahlung geleistet werden. Hierfür ist eine Aufladung von mindestens 10 Euro vorgesehen. Diese muss erreicht werden, um an dem Willkommensbonus teilzunehmen.

Schritt 3 – Wette platzieren

Sobald das Geld eingezahlt ist,  Wette platzieren. Hier ist ganz wichtig auf zwei verschiedene Sport Events zu setzen mit jeweils mindestens einer Quote in Höhe von 1.5.

Schritt 4 –Wöchentlich Freiwetten kassieren und einsetzen

Sind alle Anforderungen erfüllt, schreibt Cashpoint Österreich über 10 Wochen, wöchentlich die Freiwetten gut. Die Freiwette muss jeweils innerhalb von 7 Tagen eingesetzt werden, ansonsten verfällt diese.

Design und Usability: Puristisches Design

Was die Optik angeht, setzt der Wettanbieter klar auf ein puristisches Design. Cashpoint verfolgt damit ein klares Ziel: Die Aufmerksamkeit komplett auf das Wettangebot zu lenken. Und dem Buchmacher gelingt das ohne Probleme. Auf grafische Elemente, die ablenken und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, verzichtet Cashpoint Österreich nahezu komplett. Dunkle Töne wie Grau und Schwarz dominieren.

Die Aufteilung der Lobby folgt klassischen Mustern. Auf der linken Seite finden Nutzer das Schnellwahlmenü mit allen Wettmärkten. Mittig baut der Wettanbieter die Detailansicht ein. Sobald ein Wettereignis geöffnet wird, stellt sich hier die Detailansicht dar. Auf der rechten Bildschirmseite wird der Tippschein zusammengefasst.

Auf den ersten Blick passt die Usability sehr gut zu einem modernen Wettanbieter. Was uns beim Testen allerdings etwas stört: Im Schnellwahlmenü wird mit Drop-Down Elementen gearbeitet. Diese schließen sich einfach selbständig, was den Bedienkomfort nicht unbedingt verbessert. Es muss sich dann wieder durch das Menü gearbeitet werden.

Cashpoint Sportwetten App – unterwegs wetten

Cashpoint unterstreicht im Review, dass der Wettanbieter neue Trends wie mobile Sportwetten klar erkannt hat. Hier setzt der Buchmacher auf zwei unterschiedliche Versionen. Sportwettenfans können direkt über den Browser tippen oder eine Applikation auf mobile Endgeräte installieren.

  • Cashpoint Sportwetten App zum Herunterladen: Die App für den Download kann einfach von der Website des Buchmachers heruntergeladen und auf dem Betriebssystem installiert werden. Es gibt eine Cashpoint Sportwetten App für iOS und eine Anwendung für Android Geräte.
  • Cashpoint Sportwetten App für Browser: Die sogenannte Web App setzt sich inzwischen immer stärker durch. Hier loggen sich Nutzer einfach mobil im Browser ein  und haben vollen Zugriff auf das Nutzerkonto und Wettangebot.

Hinsichtlich der Auswahl an Sportwetten und der grundlegenden Bedienbarkeit liegen beide Anwendungen nach unserem Test auf Augenhöhe. Dass sich die Web App in unseren Augen am Ende doch noch etwas absetzen kann, liegt an den einfacheren Rahmenbedingungen. Weder ein Wechsel des Geräts noch Systemupdates schränken deren Funktion ein.

 

Zahlungsmethoden: Ein- und Auszahlung für Cashpoint Sportwetten

Als moderner Buchmacher muss sich Cashpoint auch im Hinblick auf das Thema Banking profilieren. In diesem Zusammenhang steht der Cashier hinsichtlich der Nutzerfreundlichkeit und Ausstattung auf dem Prüfstand. Was hier im Test sehr deutlich zu erkennen ist: Seitens Cashpoint wird gerade die Auswahl an Zahlungsarten sehr streng ausgelegt. Der Kassenbereich als solcher lässt sich sehr gut bedienen.

Sportwettenfans erreichen den Cashier direkt nach der Anmeldung eigentlich ohne Probleme. Da es hier je einen getrennten Bereich für die Einzahlung und Auszahlung gibt, sollte der Umgang mit dem Kassenbereich keine besonders großen Probleme bereiten. Dieser Punkt macht sich in der Cashpoint Bewertung positiv bemerkbar. Wie sieht es eigentlich mit den anderen Aspekten aus? Schließlich besteht der Test zum Banking nicht nur daraus, sich mit der Usability des Cashiers aufzuhalten.

Einzahlungen mit Skrill, paysafecard oder paybox

Im Hinblick auf die Einzahlungen sind wir es aus anderen Tests gewohnt, Zugriff auf ein sehr breites Portfolio an Zahlungsarten zu haben. Viele Buchmacher versuchen, sich hier über die Menge der auswählbaren Paymentdienste zu profilieren. Aber Masse und Klasse trennt immer noch ein tiefer Graben. Trotzdem sollte ein Buchmacher aus den verschiedenen Zahlungsmethoden eine gewisse Auswahl anbieten können, wie zum Beispiel Buchmacher Happybet.

Wer sich bei Cashpoint in Österreich anmeldet, muss im Hinblick auf das Banking durchaus ein wenig umdenken. Eine Erkenntnis, die sich sowohl für Einzahlungen als auch den Cash Out durchsetzt. Für die Aufladung des Nutzerkontos werden:

  • Skrill
  • Überweisung
  • paysafecard
  • paybox
  • pre.paid.card
  • bonus.card

akzeptiert. Was an dieser Auflistung offensichtlich wird: Es fehlen einige wichtige Zahlungsmethoden, die von Sportwettenfans generell gern benutzt werden. Unter anderem sind keine Einzahlungen mit VISA oder MasterCard – also Kreditkarten – oder PayPal und Neteller möglich. Ebenfalls keine Rolle spielen Kryptocoins, die langsam auch von Buchmachern stärker eingesetzt werden.

Zahlungen werden direkt gutschrieben, sofern sie beispielsweise über Skrill oder paysafecard ausgelöst wurden. Die Banküberweisung dauert erfahrungsgemäß etwas länger.

Kreditkarte
Überweisung
PayPal
Neteller
Skrill
+ 5

Auszahlungen bei Cashpoint in Österreich nur per Überweisung

Ein ähnlich nüchternes Fazit müssen wir im Hinblick auf die Auszahlungen ziehen. Es kommt der Moment, in dem Geld auf das Konto transferiert werden soll. Cashpoint sieht hier ausschließlich die Banküberweisung als zugelassene Zahlungsmethode vor. Es gibt keine Möglichkeit, auf das Skrill Nutzerkonto Geld zur Auszahlung anzufordern.

Eine in unseren Augen nicht gerade befriedigende Situation. Auch, weil die Überweisung mehrere Tage bis zur vollständigen Abwicklung in Anspruch nimmt. Hier hätten wir uns einfach mehr Auswahl gewünscht. In der Cashpoint Bewertung sind die Auswirkungen klar.

 

Cashpoint Kundenservice: Hier geht eigentlich mehr

Generell haben wir als Experten für Sportwetten und Wettanbieter eigentlich kaum Probleme, uns bei den Buchmachern zurechtzufinden. Wir können jedoch nicht von uns auf andere Sportwettenfans schließen. Gerade als Einsteiger tauchen fast schon zwangsläufig Fragen wie etwa zum Wettangebot oder dem Bonus von Cashpoint auf. Und hier braucht es schnelle Antworten.

Leider kein direkter Draht in den Kundendienst

Im Test stellen wir aus diesem Grund auch den Kundendienst auf den Prüfstand. Allerdings macht es uns der Wettanbieter für die Cashpoint Bewertung nicht besonders leicht. Das Serviceportfolio ist uns zu knapp bemessen. Angesichts der aktuellen technischen Möglichkeiten und Standards sollte es, wie beispielsweise bei unseren bwin Erfahrungen, einen Live Kontaktkanal geben.

Dieser kann per Chat oder als Hotline realisiert werden. Allerdings verzichtet Cashpoint in Österreich auf diese Funktion. Hier liegt der Fokus stattdessen auf dem E-Mail Support und einem FAQ. Letzteres ist in unseren Augen zwar sehr vernünftig aufgebaut , sowohl im Hinblick auf den Umfang als auch die übersichtliche Sortierung der einzelnen Fragen in Hauptkategorien. Am Ende ist dieser Auftritt aber einfach zu wenig, um sich ernsthaft gegen die Konkurrenz durchsetzen zu können.

Dass es anders geht, machen uns immer wieder Top Wettanbieter vor. Wird in dieser Kategorie die volle Punktzahl im Test eingefahren, haben die Buchmacher nicht nur einen Live Kanal in den Support anzubieten. Sportwettenfans können sich hier auf verschiedenen Wegen direkt an den Kundendienst wenden oder sich einfach via Callback anrufen lassen.

FAQ – die Stärke von Cashpoint Österreich

Cashpoint in Österreich glänzt beim Kundendienst leider nicht besonders hell. Gerade die Tatsache, dass hier kein Live Support existiert, macht den Umgang mit dem Hilfe Center in unseren Augen besonders schwierig. Auf der anderen Seite ist es gerade das FAQ, das zu einer Stärke des Online Wettanbieters wird. Denn der Umfang des FAQs ist beeindruckend.

Auf der anderen Seite sorgt der Buchmacher mit einer intelligenten Sortierung dafür, dass sich Nutzer sehr schnell zurechtfinden. Außerdem lassen sich über die Suche bereits zu Schlagwörtern alle relevanten Fragestellungen anzeigen. Aber: Sich in der Praxis nur auf diesen Teil zu fokussieren, ist einfach zu wenig. Selbst, dass Cashpoint allgemein schnelle Antworten auf die Beine stellt, kann den direkten Draht ins Hilfe Center nicht komplett ersetzen.

 

Cashpoint für Österreich: Der Wettanbieter auf einen Blick

Cashpoint wirkt auf den ersten Blick fast ein wenig unspektakulär. Gesetzt wird im Design auf einen dezenten Look. Zu Hochform läuft der Wettanbieter beim Sportwetten Angebot auf. Hier deckt Cashpoint Interessen ganz unterschiedlicher Zielgruppen ab. Entstanden ist Cashpoint 1996. Mittlerweile hat sich das Unternehmen sehr stark internationalisiert und ist unter anderem in Deutschland, Dänemark und Belgien vertreten.

Unterhalten wird durch den Wettanbieter nicht nur das Online Angebot an Sportwetten. Cashpoint ist über eigene Wettbüros und Selbstbedienungsterminals auch offline aktiv. Auf diese Weise kommt der Buchmacher auf eine mittlere vierstellige Zahl von Annahmestellen. Davon ist eine dreistellige Zahl Wettbüros. Das Wettangebot der virtuellen Sportwetten wird durch die Cashpoint Malta Ltd. realisiert. Außerdem hat der Anbieter eine Lizenz aus der EU, weshalb wir ihn als sicher einstufen.

 

Cashpoint Promotion: Handy Bonus und Treueprämien

Wer sich für den Willkommensbonus von Cashpoint interessiert, muss einen Blick über den Tellerrand wagen. Wir erleben regelmäßig, dass Promotionen für Bestandskunden extrem mager ausfallen. Cashpoint enttäuscht uns im Test allerdings nicht. Der Wettanbieter setzt auf eine Mischung verschiedener Aktionsvorteile. Darunter sind unter anderem ein Quotenbooster oder ein als xTreme Bonus bezeichneter Gewinnaufschlag von 30 Prozent.

 

Cashpoint Sportwetten

Eishockey, Fußball & Co. – Cashpoint Österreichs Wettangebot im Schnellcheck

Cashpoint steht im Test als Gesamtpaket auf dem Prüfstand. Besonderes Augenmerk richten wir dabei auf die Auswahl an Sportwetten. Im Hinblick auf die Auswahl an Wettmärkten schält sich schnell heraus, dass Cashpoint auf ein sehr breit aufgestelltes Wettangebot setzt. Wir haben insgesamt 28 unterschiedliche Wettmärkte gezählt, von denen mit eSports auch topmoderne Sportarten dabei sind.

Die Aufteilung der Wettmärkte folgt einem simplen Muster. Cashpoint mischt Hauptwettmärkte, zu denen Fußball, Tennis oder Eishockey und Handball gehören mit einer ganzen Reihe Nischensportarten. Hier kommen Wettfans auf ihre Kosten, die eher auf Floorball, Futsal oder MMA tippen. Unterm Strich eine sehr ausgewogene Auswahl.

Warum ist uns dieser Aspekt so wichtig? Auf der einen Seite geht es hier natürlich um den „Unterhaltungswert“. Parallel bedeutet ein breites Portfolio an Wettmärkten, dass Sportwettenfans ausgefeilte Wettstrategien umsetzen können. Gerade in den Hauptwettmärkten ist die Auswahl mitunter beeindruckend. Beispiel Fußball: Hier sind Wetten auf Bundesliga, 2. Liga und den ÖFB Cup möglich. Noch umfassender der Auftritt beim deutschen Fußball. Hier kann sogar auf 3. Bundesliga und Amateurfußball getippt werden. In unseren Augen ist Cashpoint als Online Wettanbieter gerade in den Hauptwettmärkten sehr gut aufgestellt. Eine Tatsache, die es im direkten Vergleich mit unseren Ergebnissen aus dem Buchmacher Bentano ohne Probleme aufnehmen kann.

Cashpoint Sportwetten: Häufige Fragen & Antworten

Wir haben im Review den Wettanbieter Cashpoint intensiv durchleuchtet. Der Review zum Buchmacher enthält viele Infos. Gerade Einsteiger brauchen sehr viel Input, um sich am Ende richtig entscheiden zu können. Wir haben aus diesem Grund ein FAQ zusammengestellt, in das noch eine ganze Reihe weiterer Fakten einfließt.

❓ Wer darf bei Cashpoint in Österreich ein Wettkonto eröffnen?

Voraussetzung für die erfolgreiche Registrierung ist auf der einen Seite natürlich die Volljährigkeit. Minderjährigen ist es untersagt, einen Account zu eröffnen. Aus diesem Grund findet auch eine Überprüfung der Identität statt. Parallel muss ein Wohnsitz in Österreich vorhanden sein, um sich bei Cashpoint um die Eröffnung eines Wettkontos zu bemühen.

💯 Kann ich bei Cashpoint Sportwetten live tippen?

Zum Angebot des Online Buchmachers gehören nicht nur Pre-Match Wetten. Cashpoint hat in letzter Zeit auch verstärkt an der Ausrichtung des Live Angebots gearbeitet. Wer also eine Surebet aufbauen oder einfach den Nervenkitzel der In-Play Tippscheine erleben will, kann beim Buchmacher auch Live Wetten tippen.

⭐Bietet Cashpoint auch Wetten auf internationale Wettbewerbe an?

Mit Cashpoint haben wir einen Online Buchmacher durchgecheckt, der ein insgesamt sehr rundes Portfolio aufgebaut hat. Sportwettenfans haben hier die Chance, auch auf Wettbewerbe wie die Fußball WM oder Champions League zu tippen.

📱 Muss für die native App ein zusätzlicher Account eingerichtet werden?

Nein, nach dem Download der Installationsdatei kann sich einfach in die Lobby angemeldet werden. Hierzu werden einfach die registrierten Zugangsdaten verwendet. Eine erneute Anmeldung kann zu erheblichen Problemen führen, da Cashpoint eine strikte 1-Konto-Policy verfolgt.

⚖ Ist Cashpoint ein seriöser Online Buchmacher?

Als Wettbüro arbeitet Cashpoint mit einer offiziellen Lizenz. Da diese in der EU ausgestellt ist, gehen wir an dieser Stelle von der Einhaltung hoher Standards aus.

🔐 Gibt es bei Cashpoint einen Spielerschutz?

Ja, Sportwettenfans können sich beim Wettanbieter nicht nur zum Thema Spielsucht informieren. Der Buchmacher arbeitet auch mit Limits und ermöglicht Nutzern einen Selbstausschluss.

 

Fazit: Wettangebot und Bonus gut – aber mit Ecken und Kanten

Wir haben Cashpoint unter die Lupe genommen und einen Wettanbieter erlebt, der sehr viel richtig macht. Gerade beim Thema Wettangebot zieht der Buchmacher den einen oder anderen Trumpf aus dem Hut. Auf der anderen Seite ist das Angebot bei den Bonusaktionen und Promotion auf jeden Fall konkurrenzfähig. Aber: Wir haben im Review auch die andere Seite der Medaille erlebt. Cashpoint ist ein Internet Wettbüro, das beim Thema Kundendienst leider nicht mit der Konkurrenz mithalten kann. Und auch beim Banking hat Cashpoint noch Luft nach oben.

 

Nutzererfahrungen mit Cashpoint

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Schreibe deinen eigenen Erfahrungsbericht

Weitere Erfahrungsberichte

4.
Conquestador
5.
Bet365
Bet365 Erfahrungen
Wett-Credits bis zu 100€
6.
iBet
iBet Erfahrungen
100% bis zu 100€
7.
Interwetten
Interwetten Erfahrungen
100% bis zu 100€
8.
Bet3000
Bet3000 Erfahrungen
100% bis zu 100€
9.
Betway
10.
Hpybet
Hpybet Erfahrungen
150% bis zu 100€
11.
Tipico
Tipico Erfahrungen
100% bis zu 100€
12.
Bwin
Bwin Erfahrungen
100€ Freiwette
13.
Tipwin
Tipwin Erfahrungen
100% bis zu 100€
14.
LeoVegas
LeoVegas Erfahrungen
100% bis zu 100€
15.
William Hill
16.
bet-at-home
bet-at-home Erfahrungen
50% bis zu 200€
17.
Mr. Green
Mr. Green Erfahrungen
100% bis zu 100€
18.
NetBet
NetBet Erfahrungen
100% bis zu 50€
19.
Vierklee
Vierklee Erfahrungen
100% bis zu 100€
20.
Tipp3
Tipp3 Erfahrungen
100% bis zu 100€

Sonstige

mybet
mybet Erfahrungen
200% bis zu 40€
888 Sport
888 Sport Erfahrungen
100% bis zu 100€
Betano
ADMIRALBET
ADMIRALBET Erfahrungen
100% bis zu 200€
Pokerstars
Mehr anzeigen
Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
Our Top Alternative to Cashpoint:
Unsere Top Alternativen zu Cashpoint:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter