Online Casino mit Postfinance Einzahlungen in der Schweiz 2022

Alles rund um PostFinance Casinos in CH

PostFinance ist einer der wichtigsten Dienste zur Abwicklung von Bezahlvorgängen in der Schweiz. Obwohl eine Aktiengesellschaft, ist PostFinance zu 100 Prozent in Besitz der Schweizer Post. Als vollwertiges Finanzinstitut gilt der Zahlungsdienst seit 2013 – mit dem Erhalt einer Banklizenz.

Welche Rolle spielt PostFinance als Zahlungsmethode in Online Spielotheken? Wir nehmen den Bezahlservice unter die Lupe. Im Test wird es um die Frage gehen, wie schnell Ein- und Auszahlungen abgewickelt werden. Und ob Gebühren in den virtuellen Spielbanken anfallen. Spieler so direkt zur Kasse zu bitten, geht in unseren Augen gar nicht. Neugierig? Im Testbericht stecken alle Infos, die du brauchst.

Weiterlesen
Casino des Monats
Casino des Monats

Die besten Casinos mit PostFinance als Zahlungsmethode

97/100
Bewertung
PostFinance
Weitere Casino777.ch Zahlungs­methoden
Kreditkarte
Paysafecard
Applepay
Twint
+3
100% bis zu
CHF 777
Casino777.ch Erfahrungen Zum Anbieter
95/100
Bewertung
PostFinance
Weitere MyCasino.ch Zahlungs­methoden
Überweisung
Kreditkarte
Skrill
Neteller
+6
100% bis zu
CHF 300
MyCasino.ch Erfahrungen Zum Anbieter
92/100
Bewertung
PostFinance
Weitere Jackpots.ch Zahlungs­methoden
Überweisung
Kreditkarte
Skrill
Neteller
+4
100% bis zu
CHF 1111
Jackpots.ch Erfahrungen Zum Anbieter
83/100
Bewertung
PostFinance
Weitere Swiss4Win Zahlungs­methoden
Überweisung
Kreditkarte
Skrill
Twint
+2
100% bis zu
CHF 2000
+ 200 Freispiele
Swiss4Win Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
PostFinance
Weitere Hurrah Casino Zahlungs­methoden
Kreditkarte
Twint
Paysafecard
Visa
+1
Bewertung
PostFinance
Weitere Pasino.ch Zahlungs­methoden
Überweisung
Kreditkarte
Skrill
Neteller
+4

 

Online Casino – PostFinance Einzahlung Schritt-für-Schritt Anleitung

Die Abwicklung des Zahlungsverkehrs mit Postfinance ist grundsätzlich einfach und ohne große Hürden möglich. Wichtigste Voraussetzung ist ein Privatkonto bei PostFinance. Ohne dieses Konto ist eine Nutzung der PostFinance Card oder PostFinance E-Finance für Einzahlungen auf das Nutzerkonto einer Schweizer Online Spielbank leider nicht möglich. Wie läuft die Anmeldung ab und lässt sich mit PostFinance Guthaben genauso einfach wie im Online Casino mit MasterCard einzahlen?

  •       Schritt 1 – PostFinance Konto eröffnen: Bei PostFinance lässt sich ein Konto inzwischen einfach online eröffnen. Hierzu werden durch den Finanzdienstleister mehrere Kontomodelle angeboten – die sich in ihrem Funktionsumfang unterscheiden. Die Ausgabe einer PostFinance Card und die Aktivierung von PostFinance E-Finance sind allerdings obligatorisch.
  •       Schritt 2 – Schweizer Casinos vergleichen: Um bei einer Spielbank aus der Schweiz mit PostFinance Geld einzuzahlen, muss natürlich im Vorfeld nach dem richtigen Anbieter gesucht werden. Wir haben im Vergleich alle seriösen Schweizer Online Casinos zusammengefasst. Hier finden Casinofans sicher Anbieter, bei denen die Konditionen passen.
  •       Schritt 3 – In der Online Spielothek anmelden: Guthaben werden nicht automatisch vom PostFinance Konto abgebucht. Neukunden melden sich für die Einzahlung im Online Casino mit PostFinance nach der Registrierung an – und navigieren zum Kassenbereich. Einige Internet Spielotheken bezeichnen diesen auch als Cashier.
  •       Schritt 4 – Im Online Casino PostFinance nutzen: In der Regel ist der Cashier einfach zu finden. Hier gibt es zwei Bereiche – für Ein- und Auszahlung. Im Online Casino PostFinance nutzen wird hierdurch sehr einfach. Über den Einzahlungsbereich wird einfach die gewünschte Gutschrift und die passende Zahlungsmethode – sprich PostFinance – ausgewählt. Anschließend die Zahlung autorisieren und das Geld wird gutgeschrieben.
  •       Schritt 5 – Guthaben umsetzen: Dank PostFinance kann Geld in Schweizer Online Spielbanken sehr einfach und unkompliziert eingezahlt werden. Sobald das Guthaben in der Internet Spielothek gutgeschrieben ist, nutzen Casinofans das Spielangebot in vollem Umfang. Sollte mit der Einzahlung ein Bonus verbunden sein, sind in diesem Zusammenhang immer die Aktionsbedingungen zu berücksichtigen. Hier verpacken die Anbieter Umsatzanforderungen für die Umwandlung der Boni in Echtgeld.

 

Online Casino & PostFinance: Die Anmeldung im Überblick

PostFinance ist einer der wichtigsten Zahlungsanbieter in der Schweiz. Mittlerweile seit über 100 Jahren am Markt, ist das Unternehmen alles andere als angestaubt. Für die Eröffnung eines Kontos setzt PostFinance voll auf das Internet. Jeder, der im Online Casino PostFinance zum Geld einzahlen nutzen will, kann direkt online ein Konto eröffnen.

Eröffnet wird das PostFinance Konto direkt über die Website. Hier bietet PostFinance mehrere Kontomodelle für Erwachsene an. Deren Unterschiede liegen in den Gebühren und Inklusivleistungen. Fällt die Entscheidung für eines der Konten, kann direkt online das PostFinance Konto eröffnet werden.

Abgefragt wird eine ganze Reihe persönlicher Daten. Alle Felder, die auszufüllen sind, werden von PostFinance dabei entsprechend markiert. Erfragt werden nicht nur Name und Vorname bzw. ob ein Partnerkonto geführt werden soll. Auch Infos zum Wohnsitz oder der Nationalität werden von PostFinance erhoben. Klingt im ersten Moment nach einem riesigen Papierberg, doch in der Praxis ist die Anmeldung eines neuen PostFinance Kontos innerhalb weniger Minuten erledigt.

 

Einzahlung & Auszahlung: So lange dauert es im Online Casino mit PostFinance

Was gehört im Review der Zahlungsmethoden für Schweizer Internet Spielbanken auf den Prüfstand? Klar, es muss um so etwas wie Gebühren gehen. Aber: Wir legen Wert auf das Gesamtpaket. Und dazu gehört nun einmal auch die Dauer einer Transaktion. Auf der einen Seite wird getestet, wie schnell Spieler über das eingezahlte Guthaben verfügen. Parallel gehört andererseits auf den Prüfstand, wie schnell eine Auszahlungsanfrage abgewickelt wird.

Im Online Casino PostFinance Einzahlung sofort gutgeschrieben

Im Regelfall beeilen sich die Schweizer Online Casinos mit PostFinance, Einzahlungen schnellstmöglich abzuwickeln. Nachvollziehbar, da niemand lange auf das Geld zum Spielen von Slots oder an den Live Tischen warten will. Normalerweise wird das Geld auch umgehend auf dem Nutzerkonto verfügbar sein. Ob im Hintergrund die Online Spielbank das Guthaben auch sofort erhalten hat oder eine Zahlungsgarantie bekommt, ist für Casinofans eher zweitrangig.

Gerade diese umgehende Gutschrift ist – egal, ob mit PostFinance Card oder PostFinance E-Finance – eine der Stärken dieser Zahlungsmethode. Achtung: Was uns im Rahmen der Tests auffällt, ist der starke regionale Bezug. PostFinance als Zahlungsmethode wird nur von Online Spielbanken mit einer Schweizer Konzession akzeptiert.

Auszahlungen im Online Casino mit PostFinance dauern länger

Wie sehen unsere PostFinance Online Casino Erfahrungen im Hinblick auf das Thema Auszahlung aus? Eine berechtigte Frage. Angesichts vieler E-Wallets, die inzwischen mit einer sofortigen Zahlungsabwicklung werben, muss sich auch PostFinance entsprechend positionieren. An diesem Punkt ist zwischen internen Zahlungsläufen beim Bezahlservice und externen Einflussfaktoren zu unterscheiden.

Hierzu gehört die Bearbeitung bei einzelnen Internet Spielbanken. Viele der getesteten Schweizer Online Casinos mit PostFinance prüfen Zahlungsanfragen intern . Gecheckt wird unter anderem, ob alle Spieleinsätze regelkonform gemacht werden. Außerdem muss der Kontoinhaber bei PostFinance auch mit dem Nutzer des Casinokontos übereinstimmen. Dieser interne Prüfprozess kann sich über drei bis vier Tage hinziehen.

Sobald die Zahlungen freigegeben werden, geht die eigentliche Abwicklung der Auszahlung sehr schnell. Innerhalb von Stunden bis zwei Tagen (nach Freigabe durch die Internet Spielothek) kann das Guthaben auf dem Konto bei PostFinance gutgeschrieben sein.

bis zu
CHF 15
+ 50 Freispiele
Bonus Code
******
7 Melons Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
No Deposit
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
30x Bonus
100% bis zu
CHF 777
Bonus Code
******
Casino777.ch Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
30x Bonus
100% bis zu
CHF 300
Bonus Code
******
MyCasino.ch Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
35x Bonus
100% bis zu
CHF 1111
Bonus Code
******
Jackpots.ch Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
30x Bonus
100% bis zu
CHF 2000
+ 200 Freispiele
Bonus Code
******
Swiss4Win Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
35x Bonus

 

PostFinance Online Casino Einzahlung – so funktioniert’s in der Praxis

Der Ablauf einer Aufladung von Guthaben ist im Online Casino mit PostFinance generell ein sehr einfacher und kundenfreundlicher Prozess. An dieser Stelle müssen wir zwischen der Einzahlung mit der PostFinance Card und dem E-Finance Service unterscheiden. Beide führen zwar zum gleichen Ergebnis, unterscheiden sich in der Praxis aber etwas voneinander.

Für Einzahlungen mit der PostFinance Card weisen – so unsere Erfahrungen mit Schweizer Online Spielotheken – die einzelnen Operatoren eigens die Zahlungsmethode aus. Sobald Spieler die PostFinance Karte auswählen und sich für einen Zahlbetrag entscheiden, wird auf die PostFinance Card Seite weitergeführt.

Hier geben Spieler die Informationen ihrer Karte an, die geprüft und bestätigt werden. PostFinance prüft in diesem Zusammenhang außerdem, ob für die Transaktion ausreichend Deckung vorhanden ist. Ist die Transaktion erfolgreich, landen Spieler wieder in der Lobby ihrer Online Spielothek. Sofern eine Zahlung mit dem E-Finance Service gewünscht wird, geht es wieder in den Cashier. PostFinance E-Finance ist in der Regel – wie die Karte – separat ausgewiesen.

Wählen Casinofans diese Zahlungsmethode aus, muss noch ein Betrag ausgewählt werden. Anschließend führt das Zahlungssystem wieder auf die Website von PostFinance, wo die Angabe der Kontoinformationen verlangt wird. Nach Prüfung und Bestätigung der Zahlung kann das Payment mit der Online Spielbank direkt abgewickelt werden.

 

PostFinance: Der Schweizer Zahlungsdienst auf einen Blick

Es wird wahrscheinlich nur sehr wenige Schweizer geben, die mit PostFinance noch nichts anfangen können. Dafür ist der Zahlungsdienst in der Vergangenheit einfach zu wichtig geworden. Gegründet wurde PostFinance bereits 1906. Heute ist die Gesellschaft eine Tochter der Schweizer Post – und zwar zu 100 Prozent. Zurück geht die Gründung auf die Einführung des Postcheck- und Girodienstes.

1906 verfügt der Zahlungsdienst bereits über 3.000 Zugangsstellen. Ende der 1970er Jahre führt das Unternehmen die ersten Automaten zur Geldabhebung ein. Sogenannte Postomaten werden sogar noch vor den Geldautomaten der Banken installiert. Ab 1988 wird von PostFinance der elektronische Zahlungsverkehr lanciert. Ende 1998 dann der Schritt Richtung E-Banking – mit Einführung von Yellownet. 2013 erhält PostFinance die Banklizenz. Außerdem wird das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft überführt.

Parallel wurde PostFinance in der Vergangenheit als systemrelevantes Bankhaus eingeführt. Eigenen Angaben nach hat das Finanzinstitut mehr als drei Millionen Kunden. In den letzten Jahren ist die Bilanzsumme kontinuierlich gestiegen. Zwischen 2003 und 2020 hat sich diese fast verdreifacht und liegt inzwischen bei mehr als 117 Milliarden Schweizer Franken. In ähnliche Richtung haben sich die Kundengelder entwickelt. PostFinance verwaltet mehr als 123 Milliarden Franken für Privat- und Geschäftskunden.

2021 wurde bekannt, dass der Schweizer Bundesrat eine Privatisierung ins Auge fasst, um die Geschäftstätigkeit der Bank zu vereinfachen. Aufgrund der starken Verankerung in der Gesellschaft und der Geschichte ist PostFinance immer noch eines der wichtigen und größten Geldinstitute der Schweiz. Gerade Internet Spielbanken aus der Schweiz kommen nicht umhin, Ein- und Auszahlungen über das PostFinance Konto in die verfügbaren Zahlungsmethoden aufzunehmen.

 

Online Casino Schweiz: PostFinance Stärken im Überblick

Es gibt gleich mehrere Gründe, die für die Nutzung von PostFinance im Online Casino für Einzahlung und Auszahlung sprechen. Wichtigster Vorteil ist die Schnelligkeit der Einzahlung. Da PostFinance direkt überprüft, ob für die Zahlung ausreichend Deckung vorhanden ist, kann eine Schweizer Online Spielothek direkt das Guthaben zur Verfügung stellen. Parallel werden Auszahlungen schnell bearbeitet.

Ein zweiter Aspekt ist die Sicherheit. Damit Dritte beim Auslösen des Zahlungsvorgang nicht in den Besitz der Konto- und Kartendaten kommen, wird die eigentliche Zahlung in einer sicheren Umgebung ausgelöst. Dies trifft auf Einzahlung mit der PostFinance Karte oder E-Finance in gleicher Weise zu. Außerdem gehört PostFinance zu den inländischen Zahlungsdiensten und wird durch die FINMA überwacht. Damit sind alle Zahlungen mit PostFinance im Online Casino sicher und seriös.

Außerdem gibt es noch einen dritten Aspekt, welcher im Online Casino PostFinance zu seiner besonderen Stellung verhilft. Viele Schweizer haben bereits ein Konto. Heißt: Es muss nicht erst ein Nutzerkonto eröffnet werden – sondern direkt mit der Karte oder einfach per E-Finance eingezahlt werden.

 

PostFinance Alternativen für Ein- und Auszahlung

PostFinance ist eine moderne Möglichkeit, direkt in Online Spielotheken Geld einzuzahlen. Spieler können über E-Finance oder die PostFinance Karte in den Spielbanken Guthaben aufladen, das anschließend direkt verfügbar ist. Aber: Wer bisher kein PostFinance Konto eingerichtet hat, ist auf der Suche nach Alternativen. Mit welchen Zahlungsmethoden kann ähnlich einfach Geld ein- und ausgezahlt werden? Zu den wichtigen Alternativen gehören:

  •       Neteller
  •       Skrill
  •       VISA
  •       MasterCard
  •       paysafecard
  •       Twint

Kreditkarten sind in der Schweiz weit verbreitet. Im Online Casino mit VISA und MasterCard Zahlungen mit den Karten sind sicher und seriös. Parallel werden Transaktionen in der Regel sehr schnell abgewickelt. Neteller und Skrill sind zwei der wichtigen E-Wallets, welche in der Vergangenheit für viele Online Spielotheken als Zahlungsmethode an Bedeutung gewonnen haben. Beide haben den Vorteil schnell abgewickelter Transaktionen. Parallel stehen die Wallets auch fürs Online Shopping zur Verfügung.

Was keine Alternative ist: Im Online Casino mit Lastschrift einzahlen. Diese Zahlungsmethode spielt hier keine Rolle.

PayPal

 

Online Casino mit PostFinance: Häufige Fragen & Antworten

PostFinance ist ein traditionsreicher Schweizer Bezahlservice, der sich zu einem modernen Zahlungsservice entwickelt hat. Schweizer Internet Casinos setzen – aufgrund der starken Verankerung in der Gesellschaft – auf PostFinance im Banking. Gibt es mal Probleme, ist gerade bei Transaktionen schnelle Hilfe gefragt. Besonders wichtige Fragen fasst unser FAQ zusammen.

💶 Wie viel Geld lässt sich im Online Casino mit PostFinance einzahlen?

An diesem Punkt ist die individuelle Prüfung für jeden Anbieter erforderlich. Der Grund: Limits werden durch die einzelnen Anbieter selbständig festgelegt. Unsere Online Casino PostFinance Erfahrungen gehen dahin, dass Schweizer Internet Spielbanken bis zu 100.000 Franken als Einzahlung akzeptieren. Hinsichtlich der Mindesteinzahlung müssen sich Spieler auf Summen zwischen 1 Franken und 10 Franken einstellen.

Nein, es gibt durchaus Unterschiede bei den Schweizer Online Casinos im Hinblick darauf, ob Zahlungen mit PostFinance akzeptiert werden. Im Vergleich fällt auf, dass einige der bekannten Anbieter auf diesen Zahlungsservice verzichten. Hier müssen Spieler auf Alternativen ausweichen – wie zum Beispiel TWINT oder Skrill und Neteller.

💸 Wie hoch ist die Mindesteinzahlung im Online Casino mit PostFinance?

Im Praxistest zeichnen sich hier zwischen den verschiedenen Anbietern deutliche Unterschiede ab. Bei einigen Schweizer Internet Spielotheken werden Einzahlungen bereits ab Summen von 1 Franken auf das Nutzerkonto akzeptiert. Andere Spielbanken nehmen Zahlungen erst ab 10 Franken an.

💸 Wie teuer sind Einzahlungen mit PostFinance?

Einzahlungen werden durch Internet Spielbanken im Regelfall gebührenfrei abgewickelt. Generell gilt immer die Devise, sich mit den Zahlungsrichtlinien zu beschäftigen. Viele von uns überprüfte Anbieter wickeln auch Auszahlungen gratis ab. Pauschal davon auszugehen, kann sich schnell als Fehler entpuppen.

💪 Sind mit PostFinance auch Einzahlungen aus dem Ausland möglich?

Hierfür müssen wir zwei Punkte voneinander getrennt betrachten. PostFinance hat einen Grundversorgungsauftrag mit Bankprodukten. Insofern ist allen Bevölkerungsgruppen – was teils auch für Ausländer gilt – ein Konto einzuräumen. Der zweite Punkt betrifft die Frage, ob Schweizer Online Casinos Guthaben aus dem Ausland akzeptieren. Hier sind die Hürden deutlich höher. Aufgrund der Regulierung akzeptieren inländische Spielbanken normalerweise nur Personen mit einem Wohnsitz in der Schweiz.

🔎 Wo sind Bitcoin eine Alternative zu PostFinance?

Kryptowährungen werden immer noch vom Großteil der Internet Spielotheken nicht akzeptiert. Insofern kann hier bisher nicht von einer Alternative zur Einzahlung und Auszahlung im Online Casino mit PostFinance gesprochen werden. Als Schwierigkeit kommt hinzu, dass Kryptowährungen hinsichtlich der Zahlungssicherheit gewisse Anforderungen voraussetzen. Crypto Casinos gibt es daher in der Schweiz noch nicht.

✔ Woran sind Online Casinos mit PostFinance zu erkennen?

Sobald ein Schweizer Online Casino PostFinance akzeptiert, ist dies meist direkt auf der Website des Anbieters zu erkennen. Im unteren Bereich der Webseite finden Spieler das Logo des Finanzdienstleisters. Parallel wird PostFinance dann auch in der Übersicht zu den akzeptierten Zahlungsmethoden geführt. Hier fassen einige Anbieter direkt die Konditionen für die Einzahlung und Auszahlung mit PostFinance zusammen. Auch Online Casinos mit Apple Pay sind auf diese Weise zu erkennen.

💬 Kann jeder Spieler im Online Casino PostFinance nutzen?

Für Ein- und Auszahlungen mit PostFinance ist ein Konto beim Geldinstitut Voraussetzung. Zudem muss das Online Casino Zahlungen mit PostFinance Karte oder PostFinance E-Finance akzeptieren.

💰 Gibt es im Online Casino PostFinance Bonusaktionen?

Aktionen, in deren Mittelpunkt einzelne Zahlungsmethoden wie PostFinance stehen, sind selten. Wesentlich häufiger treffen Spieler auf Willkommenspakete für Neukunden. Diese werden häufig an Einzahlungen – unter anderem mit PostFinance – gebunden. Bevor solche Aktionen eingelöst werden, ist der Blick auf die Bonusbedingungen obligatorisch.

🔐 Sind Zahlungen mit PostFinance wirklich sicher?

Ja, uns sind im Test zur Zahlungsmethode PostFinance keine Hinweise aufgefallen, welche auf einen Mangel an Seriosität hinweisen oder Schwachstellen in der Zahlungsabwicklung erkennen lassen. Im Gegenteil – PostFinance ist einerseits durch die FINMA Regulierung auf jeden Fall seriös. Auf der anderen Seite wird der Zahlungsablauf technisch verschlüsselt.

 

Fazit: Direkt mit PostFinance in Online Spielbanken einzahlen 

PostFinance ist eines der wichtigsten Geldinstitute der Schweiz. Gegründet 1906 hat PostFinance im elektronischen Zahlungsverkehr große Bedeutung – und wird von entsprechend vielen Online Spielotheken akzeptiert. Zu den Vorteilen gehören unter anderem die schnelle Abwicklung der Zahlungen sowie die leichte Handhabung. Jeder, der bereits ein Konto bei PostFinance eröffnet hat, kann direkt Geld auf sein Nutzerkonto im Casino einzahlen. Außerdem werden Zahlungen meist gebührenfrei erledigt. Die Seriosität einer Schweizer Bank und hohe Sicherheitsstandards während der Zahlungen runden das Gesamtpaket ab. Damit wir PostFinance zu einer attraktiven Zahlungsmethode, wenn es um das Banking in Schweizer Internet Spielbanken geht. Einziges Manko: Nicht alle Anbieter akzeptieren Einzahlungen auf diesem Weg.

Top Online Casinos
Top Casino Boni
Casino des Monats
Bonus des Monats
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter