Blackjack Strategie & System 2020

Die besten Blackjack Taktiken & Systeme – Die Strategie der Blackjacks

Blackjack ist ein Spiel, bei dem die Entscheidung des Spielers das Ergebnis direkt beeinflusst. Hit oder Stand? Oder solltest du verdoppeln? Ist die Hand, die du hast die richtige zum Teilen? Oder solltest du einfach aufgeben?

All das und mehr findest du dank einer Blackjack-Strategie ganz einfach. Eines der Dinge an  Blackjack-Strategien ist, dass diese nicht auf Annahmen basieren, sondern mit mathematischen Beweisen versehen sind.

Wildz
100/100
Wildz Erfahrungen
100% bis zu 500€
Zum Anbieter
Rizk
91/100
Rizk Erfahrungen
200% bis zu 100€
Zum Anbieter
Leo Vegas
91/100
Leo Vegas Erfahrungen
100% bis zu 250€
Zum Anbieter

Die Wichtigkeit einer Blackjack-Strategie

Blackjack ist dank seiner Einfachheit schnell zu erlernen. Glücksspiel soll Spaß machen und sich nicht wie eine nervenaufreibende Prüfung anfühlen.

Der erste Schritt, um Blackjack zu spielen und zu gewinnen, ist das Erlernen der grundlegenden Blackjack Strategie. Die grundlegende Strategie hilft auf eine andere große Weise: Du kannst damit den Hausvorteil auf 0,5 % oder noch weniger senken! Das geschieht natürlich mit Abhängigkeiten, zum Beispiel: Anzahl der Kartenspiele, den Tabellenregeln für das Spiel usw. Es ist keine automatische Garantie für einen reduzierten Hausvorteil, aber es hilft dir deine Blackjack Strategie herauszufinden.

Die Grundstrategie unterscheidet sich in Abhängigkeit von einer Reihe von Faktoren. Diese beinhalten:

  • Das Blackjack-Spiel, das der Spieler spielt
  • Die Anzahl der im Spiel verwendeten Kartendecks

Warum sind Anleitungen für Blackjack wichtig?

Es gibt mehr als 100 verschiedene Varianten von Blackjack und das alleine ist Beweis dafür, wie populär Blackjack in der ganzen Welt ist. Die Blackjack-Regeln sind leicht zu erlernen, da der Dealer oder der Spieler nur wenige verschiedene Aktionen ausführen können. Welcher Schritt zu machen ist, ist Teil des Erlernens der Blackjack Strategie. Es ist auch wichtig zu wissen, dass verschiedene Varianten des Spiels unterschiedlichen Regeln folgen.

Grundregeln:

  1. Ziel des Spiels ist es, die Hand des Dealers mit einer höheren Punktzahl von maximal 21 zu schlagen.
  2. Die Summe einer Hand ist die Summe der Werte aller Karten.
  3. Die Ass-Karte zählt entweder für 1 oder 11, nummerierte Karten für ihren Wert und Bildkarten als zehn.
  4. Blackjack wird mit einer Zehn-Punkte-Karte und einem Ass gebildet.
  5. Eine Blackjack-Hand schlägt insgesamt 21 und ein Dealer-Blackjack führt zu einem Push gegen den Spieler-Blackjack.
  6. Es können zwischen einem und acht Kartendecks verwendet werden.

Wettanleitungen & Strategien

Die Grundregeln von Blackjack

Blackjack ist ein einfaches Kartenspiel mit einigen Ähnlichkeiten zu Baccarat. Diese Ähnlichkeiten treten jedoch hauptsächlich auf der Oberfläche auf. Jeder Spieler erhält eine Zwei-Karten-Hand. Der Dealer erhält ebenfalls eine Zwei-Karten-Hand. Aber anders als beim Baccarat, kann der Spieler entscheiden, wie seine Hände gespielt wird. Der Dealer muss seine Hand gemäß den vom Casino vorgeschriebenen Regeln spielen.

Eine Hand Blackjack wird entsprechend der Anzahl der Gesamtpunkte gewertet. Asse zählen entweder als 1 oder 11, je nachdem was besser ist. Bildkarten (Bube, Dame und König) zählen jeweils als 10 Punkte. Alle anderen Karten werden nach ihrem Rang gewertet.

Die Spieler spielen gegen den Dealer, nicht gegeneinander. Der Dealer handelt immer zuletzt. Das Ziel ist es, näher an 21 als der Dealer heranzukommen oder ein Busting zu vermeiden. Eine Blackjack-Hand bricht ab, wenn ihre Gesamtzahl 22 oder höher erreicht.

Die Spieler können anhand ihrer Gesamtsumme entscheiden, ob sie zusätzliche Karten nehmen möchten oder nicht. Spieler haben auch gelegentliche Nebenwetten zur Auswahl. Du hast auch die Möglichkeit, exotischere Entscheidungen zu treffen, z. B. deine erste Hand in zwei Hände zu teilen oder zu verdoppeln, was bedeutet eine weitere Karte zu nehmen und den Betrag deines anfänglichen Einsatzes zu verdoppeln.

In jeder Situation gibt es eine einzige richtige Entscheidung, die mathematisch getroffen werden muss. Das wird als „Grundstrategie“ bezeichnet. Ein Blackjack-Spieler, der eine grundlegende Blackjack Taktik anwendet, kann den Hausvorteil auf weniger als 1 % reduzieren, abhängig von den Regeln die in dem Casino gelten. Ein Spieler, der nichts über das Spielen seiner Hand weiß, muss mit einem geschätzten Hausvorteil von 4 % oder mehr rechnen.

Blackjack Boni

Neben dem Blackjack Willkommensbonus der für alle neu registrierten Kunden verfügbar ist, gibt es noch andere Willkommensangebote. Nehme zum Beispiel den ersten Einzahlungsbonus, der dein Geld verdoppelt. Es gewährt 100 % bis zu meistens 100 Euro und die Durchspielanforderungen liegen zwischen dem 30- 50 fachen des Betrages des Bonus, bevor du deine Gewinne abheben kannst.

Manche Casinos bieten spezielle Blackjack Boni an. Wenn du hier die Live-Blackjack-Tische besuchst, findest du zwei Angebote für die Live-Spiele. Beide enthalten 12 Bonuskarten, die in die Decks gemischt sind und dir zusätzliches Geld bringen können. Gewinne deinen Anteil vom Tisch. Um Gewinne auszuzahlen, musst du die Durchspielanforderungen erfüllt haben.

Verstehe die Spielstrategien

Da Blackjack den Spielern eine gewisse Kontrolle über ihr eigenes Schicksal bietet, ist es immer eine gute Idee mit einer klaren Blackjack-Taktik zu spielen, anstatt mit dem Bauchgefühl. Das Studieren statistischer Anleitungen bietet dir einen erheblichen Vorteil, da du dadurch lernst, wann du “STAND” und wann du “Hit” spielen musst. Auf diese Weise kannst du die Prozentsätze intelligent spielen.

Hier zeigen wir dir eine paar wichtige Blackjack Taktiken:

  1. Grundlegendes Strategie Chart

Es gibt viele Kombinationen für Karten, die gleichzeitig im Spiel sein können und je nach Zusammensetzung können verschiedene strategische Schritte unternommen werden. Spieler können ein Strategiediagramm oder eine Tabelle verwenden. Es gibt verschiedene Charts, je nachdem welche Variante du spielst und welche Regeln verwendet werden.

  1. Lerne Karten zu zählen

Eine der bekanntesten Blackjack-Strategien ist das Zählen von Karten. Diese Art von Blackjack System wurde durch unzählige Hollywood-Blockbuster populär gemacht, die ein mathematisches Genie oder eine Person mit einem fotografischen Gedächtnis zeigen. Es ist wichtig zu beachten, dass das Zählen von Blackjack-Karten in Online-RNG-Funktionen überhaupt nicht möglich ist, da das Deck unmittelbar nach jeder Hand gemischt wird.

  1. Wähle das Spiel mit dem höchsten RTP

Wie bereits erläutert, liegt der RTP eines Blackjack-Spiels zwischen 98 % und 99 %. Winzige Änderungen an den Regeln einer Variante ändern das RTP geringfügig, da sie das Spiel entweder zugunsten des Spielers oder des Dealers neigen. Obwohl der Unterschied zwischen 99,5 % und 99, 8% nicht viel klingt, werden erfahrene Blackjack-Spieler dir sagen, dass das tatsächlich eine ziemlich große Verschiebung der Blackjack-Gewinnchancen darstellt.

  1. Platziere keine Nebenwetten

Obwohl dieses Kartenspiel eine der höchsten RTP-Raten, aller in einem Casino angebotenen Karten hat, haben die Nebenwetten einen deutlich niedrigeren Auszahlungsprozentsatz als das Hauptspiel.

  1. Probiere zuerst ein Demo-Spiel aus

Eines der besten Dinge beim Online-Blackjack ist, dass es fast immer kostenlose Demoversionen des Spiels gibt. Auf diese Weise kannst du die Regeln und die Strategie vollständig in den Griff bekommen, bevor du tatsächlich dein Geld einsetzt.

Wissenswertes zum Wetten

Oft fragen sich Spieler ob Blackjack Online legal ist. Ja, denn jedes Casino muss im Besitz der entsprechenden Lizenzen sein. Ohne diese Lizenz kann ein Casino Blackjack nicht legal anbieten.

Um mit Echtgeld zu spielen, musst du ein Konto bei einem Casino deiner Wahl eröffnen und über 18 Jahre alt sein.

Falls du dich jetzt noch fragst, wie man Blackjack spielt, hier ist die Antwort. Der Dealer gibt dir zwei Karten. Addiere die Punktwerte, um die Summe zu ermitteln. Das Ziel ist es, eine höhere Summe als der Dealer zu haben, wobei 21 die bestmögliche Summe ist. Du kannst nach einer anderen Karte fragen oder bei den beiden bleiben, die du erhalten hast, bevor die Hände verglichen werden.

Das Zählen von Karten umfasst das Wissen eines Werts zu allen Karten, die ausgeteilt werden und das Beibehalten einer laufenden Summe, um einen Überblick über die im “Shoe” verbleibenden Karten zu erhalten. Je höher die Summe ist, desto besser sind die Chancen, dass dir eine gute Hand gegeben wird.

Wett- und Casino Hilfe – Fragen und Antworten

So sehr wir versucht haben, das Thema Online-Blackjack auf sehr gründliche Weise zu behandeln, hast du möglicherweise noch Fragen. Hier die Antworten auf die meist gestellten Fragen:

Wie viele Leute können an einem Blackjack-Tisch spielen?

In der Regel können maximal sieben Personen gleichzeitig an einem landgestützten Casino-Blackjack-Tisch spielen. In Online-Live-Spielen stehen jedoch unendlich mehr Plätze zur Verfügung. In einem RNG-basierten Spiel wirst du immer alleine spielen.

Wann solltest du bei Blackjack Hit oder Stay?

Das hängt von der Hand ab, die der Händler im Vergleich zu deiner hat. Ein guter allgemeiner Punkt ist jedoch, eine beliebige Zahl bis zu 17 zu treffen und eine 17 beizubehalten.

Was bedeutet ein Split beim Blackjack?

Wenn du zwei Karten mit gleichem Wert erhalten hast, wird dir die Option zum Teilen angeboten. Du musst einen weiteren Einsatz mit gleichem Geld auf den Tisch legen und spielst jetzt mit zwei Händen, die voneinander getrennt sind. Ein guter Zug, wenn ein Paar Asse ausgeteilt wurde.

Was ist Soft und Hard beim Blackjack?

Soft bezieht sich auf die Handzusammensetzung einschließlich eines Asses, während Hard bedeutet, dass die Hand kein Ass enthält. Es wird als Soft bezeichnet, da es Optionen gibt, wie der Gesamtwert der Karten ermittelt werden kann, wobei das Ass entweder für 1 oder für 11 zählt.

Kann ich mit Online Blackjack Geld verdienen?

Es ist möglich, Blackjack-Hände mit Echtgeld-Einsätzen zu gewinnen. Denke jedoch daran, dass deine Einsätze und Gewinne im Laufe der Zeit letztendlich dazu führen werden, dass du Geld verlierst. Das liegt daran, dass Casinospielen ein Geschäft ist, bei dem der Betreiber Geld mit deinem verdienen muss.

Wildz
100/100
Wildz Erfahrungen
100% bis zu 500€
Zum Anbieter
Rizk
91/100
Rizk Erfahrungen
200% bis zu 100€
Zum Anbieter
Leo Vegas
91/100
Leo Vegas Erfahrungen
100% bis zu 250€
Zum Anbieter

Fazit

Wenn du also die Prozentsätze spielst und die Kontrolle über dein Schicksal haben möchtest, solltest du dein Glück in Blackjack-Casinos versuchen.

Wir haben so ziemlich alles behandelt, was du über Blackjack und Blackjack Systeme wissen musst und du solltest jetzt bereit sein, selbstbewusst zu spielen. Suche dir einen schönen Blackjack-Tisch aus und beginne mit einem freundlichen Dealer. Setze basierend auf dem, was du gelernt hast. Spiele auf natürliche Weise und du hast in kürzester Zeit Spaß. Denke daran, dass du die Blackjack Strategie noch nicht zu 100 % verinnerlicht hast und mit dem Üben beginnen solltest, bevor du die richtigen und profitablen Schritte ausführst. Bevor du ins Casino gehst, spiele ein paar Hände bei kostenlosen Blackjack Tischen, um mit jeder Kartenkombination das perfekte Spiel zu erzielen.

Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Die besten Online Casinos auf spieloTV
Nicht wieder anzeigen