Gauselmann Gruppe: Bei den Merkur-Erfindern läuft’s nicht gerade rund

Dass die aktuelle Pandemiesituation inklusive anhaltenden Lockdown Gift für die Offline-Spielo-Industrie ist, steht fest. Mittlerweile trifft das nicht nur kleinere Geschäfte und Spielbanken, sondern auch Branchenprimus Gauselmann. Die haben zum ersten Mal in ihrer Firmengeschichte rote Zahlen geschrieben.

Die Gauselmann Gruppe ihres Zeichens ist unter anderem für die Merkur Spielautomaten verantwortlich. Die kehrten im Laufe dieses Frühjahrs ins Onlinesegment zurück. Gleichzeitig betrieb die Firmengruppe im Hintergrund deutliche Lobbyarbeit in Sachen deutscher Glücksspielstaatsvertrag und besitzt Beteiligungen bei vielen Glücksspielanbietern, die eine entsprechende deutsche Lizenz erhalten werden.

 

Lockdown 202 war hart, der Lockdown 2021 wird noch härter…

In einem Interview mit der Wirtschaftswoche erklärte der 86-jährige Gründer Paul Gauselmann, dass sie bereits der erste Lockdown im März 2020 hart getroffen habe, da der aktuelle noch länger dauere, geht er davon aus, dass hier eine große Menge Insolvenzen auf uns zukommen. Auch bei ihnen im Haus haben die Entwicklungen dazu geführt, dass in Sachen Offline Spielangebot rote Zahlen geschrieben wurden. Und wenn man bedenkt, dass das ein Glücksspielanbieter ist, dessen Automaten täglich Millionen umsetzen, ist das schon eine Hausnummer.

Löwen Play
8.5/10
Bonus:
100% bis zu 100€
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
35x (Bonus + Einzahlung)
Mindest­einzahlung:
10€
Bonus Code *****
Löwen Play Bonus einlösen

Gleichzeitig sprechen wir in Deutschland über eine wichtige Entwicklung auf dem Online Glücksspielmarkt. Ein deutscher Glücksspielstaatsvertrag kommt auf uns zu. Viele Anbieter passen ihre Angebot einer Übergangsregelung an. Und dass hier die Firmengruppe im Hintergrund tätig war, die Etablierung dieses Glückspielstaatsvertrag voranzutreiben und sozusagen ein legales Online Angebot zu etablieren, hat sicherlich auch mit der Entwicklung auf dem Offline Markt zu tun.

Die besten OnlineCasino-Bonus-Angebote für dein Gambling:

100% bis zu
200€
+ 100 Freispiele
Bonus Code
******
Platin Casino Bonus Code Bonus einlösen
50 Freispiele
Bonus Code
******
Hyperino Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
200€
+ 200 Freispiele
Bonus Code
******
Twin Bonus Code Bonus einlösen
400% bis zu
40€
Bonus Code
******
Wunderino Bonus Code Bonus einlösen
150% bis zu
450€
Bonus Code
******
Slotilda Bonus Code Bonus einlösen

Denn vor ein paar Jahren hat sich Merkur mit seinen Digitalautomaten komplett aus dem Onlinegeschäft zurückgezogen. Die haben dann gemeinsam mit dem Spielehersteller Novoline im Großen und Ganzen den deutschen Markt unter sich beiden aufgeteilt. D.h., da gab es keine Konkurrenz für die zwei. Online hingegen mussten sie sich plötzlich gegen namhafte Konkurrenten wie NetEnt oder neue Anbieter wie Pragmatic Play durchsetzen. Wieso sich die Firmengruppe damals aus dem Onlinegeschäft zurückzog, lässt sich natürlich nicht genau sagen. Es wird spekuliert, dass diese umfangreiche Konkurrenzsituation sowie Erwähnungen im Zuge des Panama Papers Steuersystems sie dazu brachte, sich aus dem Onlinegeschäft zurückzuziehen.

Top Online Slots
Top Slots Boni
Bonus des Monats
Anbieter des Monats
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter